Reservisten für Wettkampfmannschaft zur Deutschen Reservistenmeisterschaft 2022 in Warendorf gesucht



Das III./ObjSRgtLw wurde durch den stv. Inspekteur der Luftwaffe beauftragt die Wettkampfmannschaft für den MilOrgBer Luftwaffe zur Teilnahme an der Deutschen Reservistenmeisterschaft 2022 zu stellen.


Der Wettkampf wird vom 22. bis zum 25. Juni 2022 in der Sportschule der Bundeswehr in der Georg-Leber-Kaserne, Warendorf durch das Landeskommando NRW und dem Deutschen Reservistenverband ausgerichtet.


Den Wettkampfteilnehmerinnen und Wettkampfteilnehmern werden Kenntnisse, Fähig- und Fertigkeiten aus den Bereichen individuelle Grundfertigkeiten (IGF), körperliche Leistungsfähigkeit (KLF) sowie allgemeinmilitärische Fähigkeiten und Fertigkeiten abverlangt.


Wenn Sie sich hiervon angesprochen fühlen und Teil des fünfköpfigen Teams der Luftwaffe sein wollen, dann melden Sie sich bis spätestens


11. Februar 2022


unter Angabe von Name, DstGrd, Mobilfunktelefonnummer, PK und, wenn vorhanden, Ihrer Personalnummer per E-Mail bei ObjSRgtLw S1 Mob (ObjSRgtLwS1Mob@bundeswehr.org).


Richten Sie sich bei einer Meldung darauf ein, bereits am Wochenende vom 04.03. – 06.03.2022 im Rahmen einer Dienstlichen Veranstaltung (DVag) nach Schortens zu einer Sichtung zugezogen zu werden.


Weitere Informationen entnehmen Sie der Homepage des Reservistenverbands https://www.reservistenverband.de/magazin-die-reserve/deutsche-reservistenmeisterschaft-2022-das-sind-die-bedingungen/


Darüber hinaus können Sie sich mit Fragen auch direkt an den Projektoffizier DRM 2022 unter s3@drittes-bataillon.de wenden.